Portal 2 - Mit Playstation Move Support

Leserbeitrag
1

Wie Chet Faliszek von Entwickler Valve nun enthüllte, können sich Käufer der PS3 Version von Portal 2 nicht nur auf einen kostenlosen Steam-Key freuen. Vielmehr wird der Titel auch die Bewegungssteuerung Move unterstützen.

Im Interview mit dem Playstation-Blog meint Faliszek so:

”Wir haben damals den Fehler gemacht die Konsolenversionen der Orange-Box an ein externes Team herauszugeben. Die haben einen guten Job gemacht, aber eben nicht so ganz das Qualitätslevel erreicht was wir bei Valve haben. Jetzt entsteht alles inHouse, wir hbaen dafür eine eigene Konsolenabteilung geschafffen. Also der Schritt auf die Playstation 3 kommt spät, das tut uns leid. Aber als kleine Widergutmachung gibt’s dafür PS3-exklusiv Cloud-Speicherstände, einen kostenfreien Code für PC und volle Playstation-Move-Unterstützung.

Seht es als Schadensersatz für Left 4 Dead.”

Ergänzend meint er allerdings, dass die Bewegungsteuerung noch nicht völlig integriert sei. Der Grund dafür ist, dass Move eine ”völlig neue Erfahrung” für Valve sei. Auf einen 3D Support bei Portal 2 verzichtet man hingegen, man möchte die Spieler bei den komplexen Rätseln in Kombination mit dem räumlichen Vorstellungsvermögen nicht überfordern.

Portal 2 wird am 25. April für die PS3, aber auch für den PC und die Xbox 360 erscheinen.

Quiz wird geladen
Quiz: Kannst du diese Zitate dem passenden Videospiel zuordnen?
Zu welchem Spiel gehört dieses Zitat?

Weitere Themen: PlayStation, Portal, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz