Portal 2 - Valve hatte die Nase voll von Portalen

Leserbeitrag
3

Wie Josh Weier und Erik Wolpaw von Valve nun bekannt gaben, wäre es fast dazu gekommen ein Portal 2 ohne Portale zu machen, da man die Nase voll davon hatte:

Wir hatten einige Dinge ausprobiert mit Mechaniken, über die wir nicht sprechen werden, da wir sie vielleicht irgendwann später noch benutzen,” sagte Wolpaw. ”Aber eine der Ideen war: Wie wäre es, wenn es bei dem Portal-Franchise darum ginge, immer neue Puzzle-Elemente einzuführen, die man bewältigen muss, anstatt immer nur Portale zu benutzen – was schwer wäre, denn das Spiel heißt schließlich Portal. Es geht um Aperture Science und nun arbeitest du dich durch diese neue Testumgebung mit diesen neuen Elementen.

Weiter gehts auf Seite 2.

Wir fanden sehr schnell heraus, dass jeder Spieltester, obwohl wir einige sehr interessante Mechaniken hatten, immer nur sagte: ”Ja, das ist ganz gut, aber wo ist meine Portal-Waffe?” Also gingen wir diesen Pfad weiter und sagten uns: ”OK, welche Dinge hatten wir uns beim ersten Portal überlegt, was sind neue Dinge und welche neuen Puzzle-Elemente könnten wir damit kombinieren, um einen viel größeren Rahmen für die Rätsel zu schaffen?” So sehr wir die Nase von Portalen voll hatten, fanden wir heraus, dass es den Spieltestern nicht so ging. Sie wollten mehr Portale und die ganzen neue Puzzle-Elemente machten das alles plötzlich viel interessanter.”

Eine Alternative war sogar eine Paint-Gun:

”Paint war eines der Dinge, welches wir ausprobiert hatten und dabei herausfanden, dass es ziemlich gut mit den Portalen funktionierte. Wir haben auch einige Sachen probiert, wo wir die zentrale Mechanik verwendeten, von der wir dachten, sie könnte die Grundkomponente des Spiels werden, und sie mit den Portalen mixten. Und aus verschiedenen Gründen funktionierten viele davon nicht, da sie entweder überflüssig waren oder sich gegenseitig kaputt machten. Wir wollten auch nicht, dass es ein Spiel wird, in dem man die eine Hälfte mit der Portal Gun bestreitet und dann mit irgend einem anderen Ding die restliche Hälfte.”

Weiter gehts auf Seite 3.

Darüber hinaus fügte Weier noch hinzu:

Außerdem denke ich, dass Portal eine Art von wirklicher Eleganz besaß, wo es nur darum ging: ”Ich habe meine Portal Gun und alles hängt von dieser ab.” Und wir wollten das nicht verlieren. Wir fanden das wichtig, die Spieler haben es verstanden und wir wollten Möglichkeiten finden, dich und dein Portal stärker zu machen – aber auf eine Weise, die wirklich offensichtlich für die Leute ist.”

Einige Fans dürften wohl froh sein, dass man sich doch noch umentschieden hat.

Quiz wird geladen
Quiz: Kannst du diese Zitate dem passenden Videospiel zuordnen?
Zu welchem Spiel gehört dieses Zitat?

Weitere Themen: Portal, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz