Portal 2 - Vorzeitiger Release?

Leserbeitrag
5
Portal 2 - Vorzeitiger Release?

Dass Portal 2 Entwickler Valve für interaktive ”Katz und Maus”-Spiele immer zu haben ist, wissen Fans des ersten Teils des Knobelspiels schon lange. So musste man erst per Patch mysteriöse Radioübertragungen in Portal integrieren, welche schließlich durch Audio -> Bild Transkodierung zur Ankündigung der Fortsetzung führten.

Die neueste Schnitzeljagd läuft seit dem 01. April und beinhaltet diverse Indie-Games und das Sammeln von Kartoffeln. Letzter Punkt der Reise war bis Freitag eine Countdown-Uhr auf aperturescience.com, welche allerdings um 19 Uhr deutscher Zeit auslief und das Projekt ”GLaDOS @ Home” enthüllte.

Die kuchenliebende Oberbösewichtin der Portal-Welt, der intelligente Supercomputer GLaDOS, befindet sich mitten in ihrem Reboot-Vorgang und setzt dabei auf distributed computing. Die oben erwähnten Indie-Games scheinen dabei ein essentieller Bestandteil ihres Plans zu sein, schon vor dem offiziellen Release-Termin von Portal 2 wieder ihr Unwesen treiben zu können…

Quiz wird geladen
Quiz: Kannst du diese Zitate dem passenden Videospiel zuordnen?
Zu welchem Spiel gehört dieses Zitat?

Weitere Themen: Portal, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz