Portal 2 – Auf PC erfolgreicher als auf Konsole

Valve bringt die meisten seiner Spiele für den PC und die Konsolen heraus. Ein Vergleich der Verkaufszahlen ist da mit Sicherheit interessant. Bei Portal 2 fällt dieser zugunsten des Heimcomputers aus.

Portal 2 – Auf PC erfolgreicher als auf Konsole

Denn wie Valve-Gründer Gabe Newell in einem Interview mit Gamasutra verriet, hat sich der Puzzle-Shooter auf dem PC besser verkauft als die Versionen für PS3 und Xbox 360. An sich keine große Überraschung, aber mit Left4Dead hat Valve auch einen Titel, welcher auf der Microsoft-Konsole besser abschnitt.

“Wir können es niemals vorhersagen, wir versuchen einfach gute Spiele zu machen und neigen dann dazu, überrascht zu sein. Portal 2 machte sich auf de PC besser als auf den Konsolen, Left4Dead verkaufte sich besser auf der Konsole. Also schätzen wird dort nichts, weil wir nicht sicher sind, was wir schätzen sollen. Wir waren niemals in einer Situation, in der wir sagten ´Wir wollen etwas machen, dass bei den Konsolen-Spielern beliebter ist´. Normalerweise gibt es eine Reihe von wichtigeren Problemen zu lösen. Wir sind glücklich, dass die Leute unsere Spiele spielen wollen – egal wo”, so Newell in Bezug auf Counter-Strike: Global Offensive. Der neue CS-Teil wird nämlich auch auf XBLA und PSN erscheinen und Valve somit wohl neue Anhänger auf den beiden Plattformen einbringen. Eine besondere Strategie verfolgt man damit aber angeblich nicht.

Keine News mehr verpassen? Follow the G Twitter!

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Portal 2

Weitere Themen: Portal, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz