Portal 2 für Mac: Valve-Rätsel nimmt Formen an

Flavio Trillo
5

In einer Reihe von verzwickten Knobeleien führt Entwickler Valve die Presse und Fans langsam aber sicher auf die Spur des neuen Portal 2. Das Action-Puzzle, in dem der Spieler mithilfe zweier Teleportations-Portale verschiedene Parcours bewältigen muss, wird für diese Monat erwartet.

Valves Mitbegründer Gabe Newell verschickt seit einiger Zeit an diverse englischsprachige Mac-Medien kryptische E-Mails. Darin enthalten sind Teile eines Puzzles, das sich aus mehreren Ausschnitten eines Bildes zusammensetzt. Hinterlegt sind die Teile mit scheinbar willkürlichen Zahlenreihen. Selbst die Dateinamen gehören zu dem Rätsel – sie bilden jeweils ein Anagramm des Begriffes “Reboot Process”. Mittlerweile haben sich die Medienvertreter zusammengetan und versuchen, gemeinsam herauszufinden, was Valve uns damit sagen möchte.

Zunächst erscheint es offensichtlich, dass die verschiedenen Bild-Schnipsel aneinander gelegt werden müssen, so dass sich ein sinnvolles Bild ergibt. Bisher erscheint auf diese Weise eine Art Bathysphäre, allerdings mit invertierten Farbwerten. Hinzu kommt das Geheimnis der Zahlenreihen. Bei einer solchen Aktion kann nicht davon ausgegangen werden, dass sie rein zufällig da sind.

Also kamen kluge Köpfe auf die Idee, mit den dreistelligen Zahlen das gleiche zu tun, wie mit den Farben im Bild – sie invertierten beide, damit die korrekten Werte angezeigt werden. Bei den Zahlen erreichten sie dies, indem sie jede Zahl von 255 abzogen, analog zur Umkehrung eines hexadezimalen RGB-Farbwertes.

Die daraus resultierenden Nummern stehen für Buchstaben und Zahlen im ASCII-Format und ergeben mit etwas Fantasie (sowie einem fest zugedrückten Grammatik-Auge) eine Nachricht. Bislang ist diese Nachricht unvollständig, zwei Puzzleteile fehlen noch. Innerhalb der nächsten Tage dürften aber auch die restlichen Schnipsel auftauchen und die brilliante Marketing-Strategie von Valve wird aufgehen. Das Spiel soll am 19. April für verschiedene Plattformen erscheinen, unter anderem auch für Mac.

Bei Amazon* kann man den Titel schon jetzt für 46,99 Euro vorbestellen.

Weitere Themen: Portal, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });