Internet Explorer 9 - Zweite Beta erschienen

Leserbeitrag
7

Der Softwareriese Microsoft hat heute die 2. Vorabversion des Browsers ”Internet Explorer 9” veröffentlicht. Laut eigener Aussage von Microsoft wird alle 8 Wochen eine neue Version erscheinen, um Firmen und Benutzer in die Formgebung zu integrieren.
Bereits bei der ersten Version war keine grafische Schönheit vorhanden. Dafür muss man sich mit vielen lediglichen Handhabungen zufrieden geben. Technisch hat sich aber viel positives geändert, denn Ausführung von JavaScript lassen sich spürbar schneller ausführen (Quelle: Benchmark).
HTML 5 (Hypertext Markup Language) ist ein weiteres wichtiges Feature in IE 9. Dieses sorgt dafür, dass der Standard zu 100 % codiert wird und die Hardware-Beschleunigung intensiv angewendet wird. IETestDrive.com ist eine Website, die mehrere Demos anbietet. Auf diesen kann man begutachten wie stark die Leistung mit Hardware-Beschleunigung agieren kann.

Falls man ein Feedback Microsoft zukommen lassen will, kann man das über deren Portal ”Connect” machen. In maximal 8 Wochen wird schließlich eine weitere Beta-Version veröffentlicht. Man geht aber davon aus, dass man immer noch ohne grafische Schönheiten leben muss. Folgendes Statement kam vom Manager Dean Hachamovitch in einem Blog:

”Ziel von Microsoft ist es, eine ordentliche Grundlage für den Browser zu entwickeln.”

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du Half Life? (Test)
Wann erschien der erste Teil der Half Life-Serie für den PC?

Weitere Themen: Internet, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz