Portal: Prelude - Add-On for free

Leserbeitrag
18

(Dennis) So genial Portal auch war, genau so schnell war es vorbei. Doch zum Glück ist die Source Engine leicht zu modifizieren. Der Spieler und Hobbyprogrammierer Nicolas NykO18 Grevet hat sich hingesetzt und uns ein Add-On geschustert, welches die Vorgeschichte zu Portal erzählt.

Portal: Prelude - Add-On for free

Um “Portal: Prelude” zu spielen, benötigt ihr Steam auf Eurem System. Außerdem müsst Ihr Besitzer einer “Portal”-Version sein. Nun braucht ihr nur noch den 775 MB großen Download herunterladen und installieren. Das war’s! In Steam sollte jetzt ein neues Spiel auftauchen, welches man in der Regel mit einem Doppelklick ausführen kann.

“Portal: Prelude” baut auf dem Prinzip der Portal Gun auf und spielt sich wie das Original – nur ein wenig schwerer. Wieder müsst ihr euch durch verschiedene Raume tüfteln und überlegen, wie ihr von Punkt A zu Punkt B kommt. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Einzige Hilfe bei diesem Unterfangen ist die Portal Gun, die Euch die Möglichkeit bietet, zwei Portale zu öffnen. Ein Eingangsportal und ein Ausgangsportal.

“Portal: Prelude” ist aber nicht einfach nur eine Aneinanderreihung von neuen Levels. Das Spiel trumpft mit einer eigenen Story auf, die sich vor dem Original nicht zu verstecken braucht. Es wurden eigene Soundsamples ins Spiel eingebunden, seit Januar 2008 wird an diesem Projekt geschraubt. Falls ihr immer noch nicht überzeugt seid, kommt jetzt der Clou: “Portal: Prelude” ist auch noch umsonst! Also ran an die Tastatur und hier herunterladen.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du Half Life? (Test)
Wann erschien der erste Teil der Half Life-Serie für den PC?

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz