talk 240707 - LanPARTY! - Wer, wie, wo was?

Leserbeitrag
7

(cw) Lanparties erreichen heute Dimensionen von mehreren tausend Besuchern, wobei der logistische Aufwand enorm ist. Gäste erwarten Showprogramm, Catering und funktionierende Technik. Doch kleine Parties haben es schwer, denn das Flair einer KellerLAN geht schnell verloren. Was tun?

talk 240707 - LanPARTY! - Wer, wie, wo was?

Die Älteren mögen sich noch an stickige Kellerräume voller Pizzaschachteln und Colaflaschen erinnern. Außenstehende konnten nur mit zugehaltender Nase in den natürlichen Lebensraum des KellerLANteilnehmers eindringen. Zwischendurch wurde gegrillt, gefeiert und gequatscht. Wo ist dieses Flair bei einer LAN mit tausenden Besuchern? Doch wo waren früher eigentlich die schicken Hostessen in den Kellern? Vor- und Nachteile gibt es sicherlich bei beidem. Was letztlich besser ist, das könnten wir heute im -Talk herausfinden. Hilfe leisten uns dabei folgende Gäste:

Christoph Gödecke, Gesellschafter bei der innovaLAN GmbH., der Firma hinter den größten deutschen LANparties: Dimension6, NorthCon und The Summit. Niemand hat mehr Erfahung in Deutschland mit einer LAN als Massenveranstaltung als die Jungs bei innovaLAN.

Andre Braun ist Autor bei ProjectLAN.de, dem Portal für alle LANgänger. Hier findet man nicht nur aktuelle Infos und Deutschlands LANKarte, sondern auch kritische Artikel und Rezensionen.

Am Telefon werden uns dazu verschiedene erfahrene LAN-Besucher ihre Erfahungen schildern, dabei unter anderem auch Peter ‘chucky’ Schlosser von ALTERNATE aTTaX oder Johannes ‘hanf’ Morlo.

Beginn ist für alle User um 18 Uhr, im Free-TV gibt es den Talk wie immer um 0 Uhr.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du Half Life? (Test)
Wann erschien der erste Teil der Half Life-Serie für den PC?

Weitere Themen: Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz