Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Anstoß für PES 2010

Tizian Nemeth

Ab sofort können Fans der Pro-Evolution Soccer-Serie auch auf dem iPhone und iPod touch dem Ball nachjagen. Gedribbelt, gepasst und getackelt wird mittels der True-Flow-Steuerung, einer Navigation per Touchdisplay und Beschleunigungssensor.

Die Entwickler versprechen, dass die Handhabung auch für unerfahrene Spieler schnell und einfach zu erlernen sein soll. PES-Veteranen können allerdings auch über virtuelle Knöpfe und ein Steuerkreuz ähnlich wie auf einer Konsole ihre Elf befehligen.

Der Spieler kann sich entweder für ein Nationalteam oder eine Vereinsmannschaft entscheiden. Mit ersterer kann er unter anderem auch die Fußballweltmeisterschaft durchspielen und auf diese Weise das ein oder andere Ergebnis der realen Protagonisten korrigieren. Mit seiner Vereinsmannschaft kann der Spieler in der UEFA Champions League und in der UEFA Europa League gegen Mannschaften aus ganz Europa antreten.

Optisch präsentiert die PES 2010-App aus dem Pariser Entwicklerstudio von Konami die Feldspieler und Stadien in 3D, die integrierte KI soll sowohl Einsteigern als auch PES-Cracks gerecht werden. PES 2010* kostet im App Store 7,99 Euro.

Externe Links

Weitere Themen: Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz