PES 2013: Erste Infos zur Fußballsimulation

Maurice Urban
1

Konami stellte nun den diesjährigen Ableger seiner Fußballsimulation Pro Evolution Soccer vor. PES 2013 basiert stark auf dem Feedback der Fans und soll das Franchise zu seinen Wurzeln und damit zu besseren Zeiten zurückführen.

PES 2013: Erste Infos zur Fußballsimulation

Im Herbst erscheint PES 2013 für PS3, Xbox 360, PC, Wii, PS2, PSP und den 3DS. Um gegen den großen Konkurrenten FIFA bestehen zu können, haben die Entwickler für einige Änderungen gesorgt. Einige dieser Verbesserungen werden unter dem Begriff PES FullControl zusammengefasst.

PES 2013 bietet so zum Beispiel Anpassungen in Sachen Ballannahme und Passen, zudem hat man auch am Dribbling gearbeitet und dort die Geschwindigkeit verändert. Insgesamt soll euch die volle Kontrolle über den Ball geboten werden, Torhüter wurden ebenfalls verbessert.

Weiterhin legte das Team auch großen Wert auf die Individualität der einzelnen Spieler und sorgt mit der Player ID für charakteristische Bewegungen, Torjubeln und Fähigkeiten. Wie üblich wurde das Balancing in Zusammenarbeit mit den Fans überarbeitet, insgesamt soll das Spiel nun deutlich ausgewogener und organisierter sein.

Weitere Themen: Pro Evolution Soccer 2012 Demo, Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz