PES 2013: Producer Kei Masuda spricht über die Änderungen

Maurice Urban
1

Auch dieses Jahr schickt Konami wieder seine Fußballsimulation Pro Evolution Soccer ins Rennen, PES 2013 wurde von den Entwicklern dabei mit einigen Änderungen bedacht. Was man genau verändert hat, verrät Kei Masuda im Interview.

PES 2013: Producer Kei Masuda spricht über die Änderungen

Masuda ist Lead Producer von PES 2013 und verrät uns im Video, auf welche Verbesserungen man sich konzentriert hat. Das Team hat so besonderen Wert auf die Individualität der Spieler und die Ballkontrolle gelegt. Für das Player ID System hat man sich eine Vielzahl von Fußballspielern ausgesucht, die mit ihren Techniken die Grundlage für das System bieten.

Im Video gibt es auch einige Gameplay-Szenen zu sehen, welche unter anderem das neue Dribbling-System zeigen. PES 2013 erscheint im Herbst 2013 für nahezu alle Plattformen.

Weitere Themen: Pro Evolution Soccer 2012 Demo, Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz