Project Wight

downloaden für Windows

Project Wight entführt euch in eine mittelalterliche Welt voller Wikinger und Horror. Allerdings werdet ihr nicht selbst zu einem langbärtigen Axtschwinger, sondern ihr seid die Kreatur, welche die Menschen jagen und versuchen auszurotten. Da die Wikinger bei ihrer Aufgabe sehr erfolgreich sind, ist es eure Aufgabe zu überleben und als eine der letzten Kreaturen eurer Gattung Widerstand zu leisten.

Top 5 Horror Games: Auf diese Schocker lohnt sich das Warten!

Der Trailer zur

Project Wight

2.343
Project Wight Sneak Peek Trailer

Project Wight: Rettet euch vor den Wikingern!

Die Bedrohung in der Welt von

Project Wight

ist überall präsent und ihr startet als eine junge Kreatur mit hervorragenden Fähigkeiten im Schleichen und Verstecken. Bereits zu Beginn des Spiels müsst ihr miterleben, wie andere Kreaturen von den Menschen gejagt und ausgerottet werden. Ihr könnt dagegen wenig unternehmen, weshalb ihr euer eigenes Leben schützen müsst, bis eure Zeit gekommen ist…

Project Wight

Im Verlauf des Spiels werdet ihr neue Fähigkeiten erlangen und den Kampf langsam zurück zu den Wikingern tragen. Das Spiel gehört zum Genre der Horror-Adventures und stellt den Spieler als die Bedrohung im Schatten dar. Aus dem Trailer erhaltet ihr allerdings bereits einen Eindruck, wozu die Kreatur fähig sein wird, wenn sie ausgewachsen ist. Dann gilt es nicht mehr im Schatten zu warten, um sich einzelne Opfer zu schnappen, sondern ihr nehmt es gleich mit einer Streitmacht an Wikingern auf und verbreitet Angst und Schrecken.

 

Während ihr am Anfang noch vielen Bedrohungen ausweichen müsst und nur an sehr wenigen Orten der Spielwelt von

Project Wight

durchatmen könnt, beginnt ihr im späteren Teil die Jagd. Ihr erhaltet viele zusätzliche Fähigkeiten und kein Wikinger ist euch in einem 1-gegen-1 mehr gewachsen. Die Kreatur kann zum Beispiel fliegen und legt so große Distanzen in Kürze zurück.

Kein klassischer Indie-Horror mit
Project Wight

In letzter Zeit feiern verschiedene Indie-Spiele besonders im Horror-Bereich großen Erfolg. Bei

Project Wight

wird es ein wenig anders sein. Der ehemalige Entwickler der Battlefield-Spiele David Goldfarb hat sich dem Project verschrieben und entwickelt gemeinsam mit The Outsiders das Wikinger-Horror-Spiel. Dieses Unternehmen gehört zwar ebenfalls zu den Indie-Entwicklern, doch die große Erfahrung Goldfarbs ist gewiss zu spüren. Seid also gespannt, wer in

Project Wight

wen ausrotten wird.

Hat dir "Project Wight" von Christoph Hagen gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Project Wight