Psychonauts 2: Das Spiel wird wirklich Realität!

Marco Schabel

Seit den The Game Awards sucht Ex-LucasArts-Legende Tim Schafer mit seinem Studio Double Fine nach Unterstützern für Psychonauts 2. Und jetzt ist das Ziel endlich erreicht!

98
Danke für Psychonauts 2

Auf den The Game Awards Anfang Dezember des letzten Jahres sahen wir nicht nur erstes Gameplay zu Far Cry Primal, oder lästerten über das Auftrittsverbot von Kojima-seitens Konami. Wir sahen auch den Auftritt der ehemaligen LucasArts-Legende Tim Schafer, der ein neues Spiel ankündigte: Psychonauts 2! Eines der wohl besten XBLA-Spiele aller Zeiten sollte einen Nachfolger erhalten. Da das aber auch etwas Geld kostet und nicht ganz klar war, ob die Nachfrage die Entwicklung überhaupt rechtfertigt, gab es einen Haken. Das Spiel konnte nur mit eurer Hilfe zur Realität werden. Nachdem bereits innerhalb der ersten 24 Stunden die erste Million geknackt war, ist Psychonauts 2 nun am Ende seiner Reise angekommen, denn es wird tatsächlich entwickelt! Die nächste Reise hat heute begonnen.

Ja, da ist sie, die komplette Finanzierung! Satte 5 Tage vor dem Ende der Finanzierungskampagne wurden die geforderten 3,3 Millionen US-Dollar von den Investoren aufgebracht. Erst vor wenigen Tagen knackte die fig-Kampagne die 3 Millionen Dollar-Marke und befand sich allzeit auf gutem Kurs. Investiert haben bislang mehr als 20.400 Fans, die im Schnitt knapp 163 Dollar zum Projekt beitrugen. Genau genommen sind (stand jetzt) 3.332.332 Dollar zusammengekommen. Noch 1.001 mehr und wir hätten eine echte Schnapszahl! Das Schönste ist aber, dass die Investoren die Chance haben, ihr Geld zurück zu erhalten, wenn sich das Spiel gut verkauft.

Auch Tim Schafer freut sich sehr über eure Leistung, die es ihm und seinem Studio ermöglicht, einen Nachfolger des Titels umzusetzen. Das Team freut sich sogar so sehr, dass es flugs ein Video gepostet hat, in dem der Freude Ausdruck verliehen wird. Und wo könnt ihr das finden? Natürlich wie immer über diesen Zeilen. Aber das wisst ihr sicherlich längst, immerhin läuft es schon. Oder es ist schon vorbei, wer weiß? Die Kampagne ist aber natürlich noch nicht beendet. In den kommenden 5 Tagen habt ihr weiterhin die Möglichkeit, euer Geld in Psychonauts 2 zu investieren. Wie Schafer sagt, wird jeder Cent extra in die Entwicklung gesteckt und hilft, das Spiel größer, besser und glänzender zu machen. Zudem sollen in den kommenden Tagen weitere Updates zu Zusatzinhalten folgen.

Da jetzt nichts mehr im Wege von Psychonauts steht, dürfen wir uns schon bald auf das fertige Spiel freuen. Und damit meine ich, dass Psychonauts 2 voraussichtlich erst 2018 fertiggestellt sein wird. Erscheinen wird es dann für Xbox One, PlayStation 4, PC, Mac und Linux.

Weitere Themen: Tim Schafer, Double Fine

Neue Artikel von GIGA GAMES