Moto Racer - So steuert sich der DS-Racer

Leserbeitrag

Wer genug von kleinen pixeligen Fahrzeugen hat und auf dem DS endlich eine echte Rennsimulation möchte, könnte mit Moto Racer gut bedient sein. Vor allem die Steuerung geht einen ganz eigenen Weg. Auf dem unteren Screen gebt ihr mit dem Stylus die Richtung an und könnt auch beschleunigen und bremsen. Wer sich dies nicht bildlich vorstellen kann und auch weitere Bilder aus dem Spiel sehen möchte, der sollte die Quelle besuchen, denn dort gibt es auch ein Bild der Steuerung.

Weitere Themen: Nintendo DS

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz