3D-Fahrsimulator Racer wird für Mac OS X portiert

macnews.de

Das 3D-Rennspiel Racer des niederländischen Entwicklers Ruud van Gaal wird derzeit auf Mac OS X portiert. Bislang ist Racer für Windows, Linux und Irix erhältlich. Der kostenlose Fahrsimulator mit OpenGL-Rendering soll sich durch eine realistische Physik auszeichnen und ist durch neue Strecken und Fahrzeuge aller Arten erweiterbar.

Ein Termin für das Erscheinen von Racer für Mac OS X steht noch nicht fest.

Weitere Themen: Mac OS X, 3d, HTC EVO 3D

Neue Artikel von GIGA GAMES