Die ESL Pro Series hat gerufen

Leserbeitrag
276

(jan/mike) Der -Sonntag steht heute im Zeichen der ESL Pro Series. Gleich in zwei Disziplinien schauen wir über die Schulter der Starspieler aus Deutschland. In WarCraft III um 20:00 Uhr sowie danach bei Command and Conquer 3 während des Skill Sundays. Aber auch Shooter-Freunde kommen nicht zu knapp, denn zwischendurch schieben wir noch eine runde Enemy Territory: Quake Wars ein.

Die ESL Pro Series hat gerufen

Auch diesen Sonntag gibt es wieder die volle Ladung WarCraft III ESL Pro Series. Erneut sind es spannende Duelle um den Klassenerhalt wenn AkkiS auf Thurisaz trifft und Corugnoll sich mit Cold.D auseinander setzt.

Im ersten Match versucht Akkis dringend die benötigten Punkte für den Klassenerhalt zu sichern. Blöd nur das sein Gegner Tower-König Thurisaz genauso die Punkte im Kampf um die vorderen Plätze sammelt. Ganz klar, sollte Akkis in diesem Duell nicht perfekt auf Towerrush-Versuche eingestellt sein, können wir uns auf zwei sehr sehr kurze Matches einstellen. Doch mit der richtigen Vorbereitung sollte auch hier etwas möglich sein für den Nightelf von mymf.

Das zweite Match ist mit Publikumsliebling Corugnoll. Der nach langer Abwesenheit von der TV-Bildfläche im Duell mit dem in der vergangenen Saison starken mTw-Cold.D steht. Beide fanden in dieser Saison noch nicht wirklich zu ihrer Form und müssen daher aufpassen nicht in den Tabellenkeller abzurutschen. Spannende Spiele sind garantiert, ab 20 Uhr.

Anschließend ist es soweit: Das Finale des Enemy Territory: Quake Wars 6on6 Opening Cups steht an. Auf der einen Seite haben wir OCRANA, die bereits im Beta Cup den ersten Platz belegen konnten, auf der anderen Seite den Herausforderer Team egamespoint. Es ist der erste Cup ohne die Beta- oder Demoversion und verspricht deshalb nicht nur Maptechnisch jede Menge Abwechslung. Zu Gast im Studio wird Paul Krüger vom Team raGe sein. Um 22 Uhr geht’s los!

Auch die zweite Stunde des Skill Sundays geht in die vollen. Lange Zeit nicht mehr im Programm gewesen, dafür heute mit einem Toppartie. Die Rede ist von Command and Conquer 3. Natürlich nehmen wir uns ein Spitzenspiel der momentanen ESL Pro Series XI. Aufeinandertreffen werden hier die beiden Spieler DyNaMic und grey.unit. Beide sind zwei Spieler die in den oberen Rängen bis jetzt platziert sind. Es wird definitiv knapp und spannend. Als Gäste hat sich Michael gleich zwei weitere ESL Pro Series Spieler eingeladen, Benjamin ‘Zockergod‘ Reinholz und Daniel ‘MrYuRi‘ Stäcker können sicherlich einiges über das neue Add-On sowie zu dem bald erscheinenden Spectator Tool erzählen. Aber wenn trotzdem noch genug Zeit vorhanden ist, habt ihr die Möglichkeit gegen den ESL Pro Sieres Spieler DyNaMic ein 1on1 zu spielen. Also startet schonmal euer Command and Conquer wenn es ab 23:00 Uhr heisst “Willkommen zurück Commander”.

Weitere Themen: ESL, Rage Demo, id Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz