RAGE - 360 Fassung auf Doppeldisk

Leserbeitrag
17

Gab es letztes Jahr noch die Gerüchte, das es aufgrund massiver Platzprobleme auf der Xbox 360 DVD, zu einer Kürzung sowie einer Verminderung der grafischen Qualität, des Racing Shooters Rage kommen wird, so gab Entwickler id Software heute Entwarnung.
Nach den Aussagen von Chefprogrammierer John Carmack, soll eine Doppeldisklösung das Problem beheben, so dass es zu keinen Kürzungen oder Drosseln der Texturqualität kommen wird.

Zudem wurde das Gerücht dementiert, das es eine Wii Version des Shooters geben wird.
Carmack sieht es als unmöglich an, die Grafik von Rage an die Wii anzupassen.
Er selber ist ein großer Fan der Wii und ist aufgrund der alternativen Steuermöglichkeiten sehr daran interessiert, für diese zu entwickeln.

Bisher ist noch kein Termin für Rage angesetzt.
Mit einem Release vor dem vierten Quartal 2009 ist also nicht zu rechnen.

Weitere Themen: Rage Demo, id Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz