RAGE - Tim Willits über DLCs

Maurice Urban
5

Zwar wird RAGE einen umfangreichen Story-Modus geben, zusätzliche Inhalte sind aber dennoch geplant. Creative Director Tim Willits sprach nun gegenüber RPS über die DLCs.

RAGE - Tim Willits über DLCs

So arbeitet schon ein Teil des Teams an den herunterladbaren Inhalten, id Software möchte zuerst allerdings herausfinden, was die Fans für Content wollen.

“Die Level Designer und Artists fangen mit der Arbeit an den DLCs an. Aber wir wollen damit etwas warten und herausfinden, was die Leute mögen. Man sollte nicht davon ausgehen, dass Leute etwas mögen, nur um dann festzustellen, dass sie etwas anderes wollen. Wir wollen also herausfinden was für DLC sie wollen. Wenn Leute ein Spiel kaufen, geben sie eine Menge Geld aus. Für sie ist es eine Investition. Haben sie das Gefühl, dass die Firma hinter dem Spiel nicht darin investieren will, dann werden sie es auch nicht tun. Deshalb sind DLCS wichtig. Wir sind die Könige der Patches und wenn es Probleme gibt, müssen wir sie mit einem Patch beheben. Ich denke es ist wichtig, die Menschen wissen zu lassen, dass man sich noch um das Franchise kümmert und es unterstützen will.”

Bevor wird aber noch weitere Gedanken an Zusatzinhalte verschwenden muss RAGE erst einmal erscheinen. Das wird am 7.Oktober der Fall sein, der Titel soll dann für PS3, Xbox 360 und PC erhältlich sein.

Stets die aktuellsten News erhalten? Follow the G auf Twitter!

Weitere Themen: Rage Demo, id Software

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz