Rainbow Six Siege: Operation Blood Orchid offiziell angekündigt – Jetzt auch mit Trailer

Marvin Fuhrmann

Die Spieler von Rainbow Six Siege haben lang auf eine neue Season gewartet, die neue Inhalte in den taktischen Shooter bringt. Nun ist dies zum Greifen nah. Noch in diesem Monat soll Operation Blood Orchid erscheinen. Was dich in dem großen Update erwartet, verrate ich dir in dieser News.

39.540
Rainbow Six Siege – Operation Blood Orchid – Karten-Teaser

 

Update vom 17. August 2017:

Inzwischen hat Ubisoft einen ersten Trailer zu Operation Blood Orchid veröffentlicht. Darin zu sehen ist die Themenpark-Karte, die Rainbow Six Siege zu Beginn der dritten Season hinzugefügt werden soll. Der verfallene Freizeitpark an der Küste Hongkongs ist bunt und geisterhaft zugleich, die Natur gewinnt in ihm offensichtlich die Oberhand. Den neuen Trailer siehst du über dieser News.

Rainbow Six Siege: Mit diesen Tipps und Tricks seid ihr bereit für den Pro-League-Start

Ursprüngliche Nachricht vom 12. August 2017, 12:00 Uhr:

Rainbow Six Siege hat eine große Fan-Base. Der taktische Shooter aus dem Hause Ubisoft befindet sich aktuell in seinem zweiten Content-Jahr. Doch die Entwickler haben sich einige Monate genommen, um gröbere Fehler zu entfernen, neue Server bereitzustellen und Wünschen der Community nachzugehen. Unter dem Namen “Operation Health” wurde die Qualität von Rainbow Six Siege weiter verbessert. Doch nun haben die Spieler lang genug auf neue Inhalte gewartet.

So gigantisch wird der neue Patch für Siege

Ubisoft wird auf der gamescom 2017 “Operation Blood Orchid” genauer vorstellen. Die neue Season wird gleich drei neue Operatoren sowie eine Map mit sich bringen. Während zwei Soldaten aus Hongkong stammen, kommt einer von ihnen aus Polen. Die Map wird ebenfalls in Hongkong spielen. Erste Bilder zeigen, dass hier ein alter, verfallener Rummelplatz samt Riesenrad und Karussell auf die Spieler warten wird.

Der offizielle Reveal der neuen Operator findet dann am 26. August statt. Wenige Tage später – angeblich am 29. August 2017 – sollen die neuen Inhalte dann für Rainbow Six Siege bereitstehen. Wie immer erhalten alle Spieler die neue Map. Die Operatoren werden für Season-Pass-Besitzer kostenlos freigeschalten, während alle anderen Spieler Ingame-Währung nutzen müssen, um diese zu nutzen.

Weitere Themen: Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES