Rayman Legends: Keine Probleme bei der Entwicklung

von

Der Aufschrei war groß. Nicht nur, dassRayman Legends seine Wii UExklusivität verlor und jetzt auch fürPS3 & Xbox 360 erscheint, PublisherUbisoft verschob das Spiel gleich um ein halbes Jahr. Nicht die erste Verschiebung des Jump and Runs – gibt es etwa Probleme bei der Entwicklung?

Rayman Legends: Keine Probleme bei der Entwicklung

Nö. Ubisofts Sarah Irvin streitete gegenüber DigitalSpy ab, dass es bei der Entwicklung vonRayman Legends zu Schwierigkeiten gekommen ist und das Spiel deshalb mehrmals verschoben wurde.

“Es gibt keine Probleme mit der Entwicklung des Spiels“, so Irvin. “Wir veröffentlichen normalerweise gleichzeitig für alle Plattformen (abgesehen vom PC). Wir haben die in der Vergangenheit manchmal eine Ausnahme gemacht, aber es ist definitiv von Fall zu Fall unterschiedlich und nicht unsere normale Vorgehensweise. In diesem Fall, hat sich Ubisoft dazu entschlossen, dass Spiel auf mehreren Plattformen zu veröffentlichen und daher die Entscheidung getroffen, alle Versionen gleichzeitig zu veröffentlichen. Ich weiß, es ist keine ausführliche, überzeugende Antwort, aber es ist die Wahrheit.“

Das von Ubisoft Montpellier entwickelte Rayman Legends sollte eigentlich bereits Ende November zum Launch der Wii U erscheinen, wurde dann jedoch auf März verschoben. Jetzt wird das Spiel erst im GTA 5 Monat September für PS3, Xbox 360 und Wii U erscheinen.

Via: VG247

Weitere Themen: Ubisoft


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz