Real Racing 3: EA veröffentlicht kostenloses Rennspiel

von

EA hat das Rennspiel Real Racing 3 für iPhone und iPad veröffentlicht. Der renommierte Spiele-Entwickler setzt auf das Freemium-Modell, die Anwendung ist kostenlos. Das mag manchen Spielern gefallen, machen aber nicht.

Real Racing 3 ist eine Universal-App für iPhone und iPad, eine Android-Version ist ebenfalls verfügbar. Der Download ist kostenlos aus dem App Store möglich, die Dateigröße beträgt 716 Megabyte:

Real Racing 3 (AppStore Link)
QR-Code
Real Racing 3
| Preis: Gratis

Voraussetzung ist ein iPhone 4, iPod touch 4. Generation, iPad 2 oder neuere Geräte. Die Nutzung ist erst ab 14 Jahre gestattet, einem Lizenzvertrag muss in der App zugestimmt werden.

Real Racing 3: Kostenlos, mit In-App-Käufen

Die Vorgänger-Version kostete noch 4,49 Euro (iPhone) beziehungsweise 5,99 Euro (iPad). Jetzt setzt EA auf das „Freemium“-Modell: Das Spiel soll sich durch In-App-Käufe finanzieren.
Wer nichts zahlt, kommt erst nach und nach in den Genuss von besseren Autos oder Tuning. Zudem müssen Wartezeiten für Reparaturen in Kauf genommen werden, wenn mit den virtuellen Fahrzeugen unvorsichtig umgegangen wurde.

Durch Einkäufe mit der App-internen Währung können diese Wartezeiten verkürzt werden. Das virtuelle Konto füllt man mit Prämien aus den Rennen auf, oder eben mit echtem Geld aus In-App-Käufen. „Alle Inhalte des Titels stehen dem Spieler kostenlos zur Verfügung und es besteht keine Notwendigkeit, für den Spielfortschritt zu bezahlen“, erklärt Electronic Arts (EA).

Ungeduldige Spieler werden nicht sehr begeistert von dem Freemium-Modell sein. Auch wer über Game-Center gegen seine Freunde spielt, wird schnell nach besseren Fahrzeugen gieren und echtes Geld ausgeben.

Dafür kann jeder, der nur mal ein bisschen ein grafikaufwendiges Rennspiel ausprobieren möchte, kostenlos die App herunterladen – es lohnt sich!

Real Racing 3, das Rennspiel

In dem Rennspiel fährst Du echte Automodelle (zum Beispiel von Porsche, Lamborghini oder Audi) auf realen Rennstrecken (Hockenheimring, Silverstone und andere).

Doch noch etwas ist real: Dein Gegner. Über den iOS Gamecenter spielst Du gegen Deine Freunde oder gegen andere Spiele. Der neue Time Shifted Multiplayer-Modus ermöglicht sogar zeitversetzte Rennen. „Time Shifted Multiplayer wertet die Fahrweisen jedes einzelnen Fahrers aus und passt sie an die Gegebenheiten des jeweiligen Rennens an”, erklärt Tony Lay, General Manager der Firemonkeys. “Dazu werden auch Platzierungen in Bestenlisten und zuvor gefahrene Rundenzeiten herangezogen. So wird jeder in die Lage versetzt, jederzeit realistische Rennen gegen Freunde fahren zu können.“

Für ein beeindruckendes Erlebnis integrierten die Entwickler Rückspielgel, dynamische Reflexionen und Fahrzeugschäden, die sichtbar bleiben. Du kannst während des Fahrens zwischen mehreren Kameraeinstellungen umschalten.

Der offizielle Launch-Trailer:

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz