App of the Day: Real Racing 2

Rudi
14

Wie wir bereits berichteten, ist diesen Donnerstag die Fortsetzung des bekannten Rennspiels Real Racing erschienen. Firemint hat hier wirklich Klasse Arbeit geleistet, vor allem im Bezug auf das Retina Display. So zeigt sich ein wesentlich höheres Detailreichtum, was um einiges realistischer erscheint als noch beim ersten Teil.

Außerdem nehmen die Fahrzeuge bei Kollisionen Schaden. Da kann es schon mal vorkommen, dass einem nach einem Überholmanöver das Heck um die Ohren fliegt. Einen direkten Einfluss auf die Fahreigenschaften scheint das allerdings nicht zu haben, lediglich das Aussehen des Gefährts verunstaltet es durch herabhängende Kotflügel oder andere Fahrzeugteile.

Folgend Ingame-Screenshots aus Real Racing 2:

Der Karrieremodus garantiert laut Firemint weit über 10 Stunden Spielspaß, er ist auch ausschlaggebend für die verwendeten Fahrzeuge im restlichen Spiel. Denn um sich beispielsweise ein neues Fahrzeug zu kaufen kann oder in ein Vorhandenes zu verbessern, benötigt man Geld. Und das bekommt man nunmal nur, wenn man ein Rennen in seiner Karriere gewinnt.

Von den insgesamt 4 Modi ist noch der Multiplayer Modus über Game Center erwähnenswert. Dort kann man gegen bis zu 16 Spieler aus der ganzen Welt antreten, per Voting wird abgestimmt auf welcher der 16 Strecken das Rennen stattfindet. Die Spielersuche dauert immer genau 45 Sekunden, trotzdem finden sich selbst zu später Stunde immer ausreichend Gegner.

Alles in allem kann Real Racing 2 vor allem durch eine exzellente Grafik und 30 schöne Fahrzeuge überzeugen, einziger Wermutstropfen ist der etwas happige Preis von 7,99€. Der ist aber durchaus angemessen, bei einem so aufwendigen und durchdachten Game.

Real Racing 2 (AppStore Link)
QR-Code
Real Racing 2
| Preis: 4,99 €

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz