Red Dead Redemption - Über 5 Millionen verkaufte Einheiten

Leserbeitrag
2

Take-Two gab bekannt, dass bereits über 5 Millionen Einheiten vom WildWest-Shooter ”Red Dead Redemption” aus dem Hause Rockstar San Diego verkauft wurden. Eine beachtliche Zahl, wenn man bedenkt, dass der Titel erst seit drei Wochen in den Geschäften liegt. Am 18. Mai erschien das Spiel nämlich in den USA und am 21. Mai 2010 schließlich ebenso in Europa.

”RDR war erfolgreich, weil es nicht Außerirdische oder Armee-Männer beinhaltet und ein neues Franchise wurde”, sagte der Vorsitzende Strauss Zelnick. ”Es war so erfolgreich, weil es sich nicht um eine Wiederholung eines alten Franchise handelte”.

Weiterhin ließ die Firma verlauten, dass sie sehr mit dem bisherigen Verkauf zufrieden sei. Außerdem wird erwartet, dass das Spiel in diesem Jahr weiterhin gut verkauft werden wird.

Bald wird es auch weiteren DLC zum ’Open-World’-Spiel in ländlicher Umgebung geben.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst Du die Red-Dead-Reihe?
Wann erschien Red Dead Redemption?

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz