Red Dead Redemption - Rockstar Games geht gegen Cheater vor

Leserbeitrag
10

Im kommenden August will der Spielentwickler sowie Publisher Rockstar Games einen Patch für den Open-World-Titel Red Dead Redemption veröffentlichen. Dieser Patch soll allen Cheatern im Multiplayer-Modus des Spiels einen Strich durch die Rechnung machen.

”Wir wollen all unsere Fans und Spieler wissen lassen, dass wir uns der schwarzen Schafe in der Community bewusst sind, der in unserer Online-Welt versucht allen anderen den Spielspaß zu nehmen. Wir arbeiten zur Zeit an neuen Features, um dieses Ausnutzen der Spielmechaniken zu beenden.”

Wenn man als Cheater im Online-Modus erwischt wird, wird man sofort gebannt:

”Diejenigen, die wir zweifelsfrei als Cheater identifizieren können, werden mit sofortiger Wirkung aus der Online-Welt von Red Dead Redemption gebannt.”

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst Du die Red-Dead-Reihe?
Wann erschien Red Dead Redemption?

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz