Red Faction: Armageddon - Neue Screenshots, Infos und Trailer

Leserbeitrag
3

Schon vor längerer Zeit haben wir erfahren das THQ einen neuen Red Faction Teil in der Mache hat und der vollständige Titel sowie ein Trailer wurde auch bereits bekannt gegeben. Das Spiel hört auf den Namen ”Red Faction: Armageddon Closer to Hell” und eben zu diesem gibt es neue Informationen, Screenshots und einen neuen Trailer.

Red Faction spielt natürlich wieder auf dem Mars, allerdings diesmal unter der Oberfläche, denn aus den neuen Details zur Hintergrundgeschichte erfährt man das die zerstörung einer Terraforming-Anlage, die für Lebens- bzw. Klimabedingungen ähnlich der Erde sorgen, zu einem Klimachaos auf der Marsoberfläche führt. Die Menschheit zieht sich also in tiefe Hölen- und Tunnelsysteme zurück die von Bergarbeiten übrig geblieben sind. Der Protagonist Darius Mason verrirrt sich in einen mysteriösen Tunnel in dem er auf einen Tempel trifft dessen böse Kraft freigesetzt wird und das, wie der Ttiel aussagt, Armageddon verursacht.

Hier nun also der neue Trailer:

Red Faction: Armageddon nutzt die altbewährte GeoMod 2.0-Engine die auch in den Vorgängern zum Einsatz kam und für die gepflegte Zerstörung sorgt die man gewohnt ist. Die Welt ist nahezu komplett zerstörbar. Man darf nicht nur Außenposten plätten sondern auch fremdartige Monolithe. Außerdem kann man alte Abwehrstellungen der Kolonisten wieder auf bauen und mittels der Nano-Schmiede auch Druckwellen und Erdbeben erzeugen. Der Koop-Modus kann man mit bis zu vier Personen auf Xbox 360, PC und PlayStation 3 ab März 2011 bestreiten, denn ungefähr in diesem Zeitraum soll der neue Red Faction Teil erscheinen.

Zwei weiter Videos und alle Screenshots findet ihr in der Quelle.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz