Red Faction: Armageddon - Spielzeit von 12- 15 Stunden

Leserbeitrag

Narrative Designer Drew Holmes äußerte sich nun im Interview mit Videogamer zur Spielzeit von Red Faction: Armageddon. Das Sci-Fi Spiel von Entwickler Volition soll die Spieler so deutlich länger an die Singleplayer Kampagne fesseln, als es z.B. beim ebenfalls von THQ vertriebenen Homefront der Fall ist.

”Ich denke die Spielzeit wird irgendwo zwischen 12 und 15 Stunden liegen. Das ist ein gutes Stück und wir haben zudem einen ordentlichen Wert an Wiederspielbarkeit.”

Der Nachfolger von Red Faction: Guerilla soll unter anderem mit mehreren Schwierigkeitsgraden zum erneuten Durchspielen reizen.

”Du kannst die Schwierigkeit höher stellen und alles was du während des Spiels verwendet hast, kannst du auch beim neuen Spieldurchlauf benutzen.”

Red Faction: Armageddon erscheint am 1. Juni für PC, Xbox 360 und PS3. Hier noch einmal der neueste Trailer, welcher sich mit dem Ruin Mode befasst.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz