Red Faction: Armageddon - Take On Me-Trailer zeigt Sketch-Modus und Liebesgeschichte

Jan

Sketche, Liebe und 80er-Musik? Das muss das Video zu Take On Me von a-ha sein! Naja, fast zumindest. Der neue Trailer zu Red Faction: Armageddon präsentiert den Sketch-Modus und unterlegt diesen als kleine Hommage mit dem zeitlosen Lovesong von a-ha.

Red Faction: Armageddon - Take On Me-Trailer zeigt Sketch-Modus und Liebesgeschichte

Der neue Trailer zu Red Faction: Armageddon zeigt, wie das Spiel aussehen würde, wenn ihr es in Sketchform spielen müsstet – und wie es tatsächlich aussieht. Wenn euch das gefällt, gibt es eine gute Nachricht: Den Sketchmodus könnt ihr frei spielen. Ab dann seht ihr nur noch Grau. Ab davon zeigt euch das Video auch immer wieder Darius Mason, den Protagonisten von Red Faction: Armageddon, und die Schmugglerin Kara. Läuft da etwa was?

Falls ihr nicht versteht, weshalb das Video mit dem 80er-Jahre-Song Take On Me der schwedischen Pop-Band a-ha unterlegt ist, habt ihr offensichtlich nie das dazugehörige Video gesehen. Auch da wird immer wieder zwischen Konzeptzeichnungen und Realbild gewechselt und nebenbei noch eine Liebesgeschichte behandelt. Voltion und THQ haben sich hier eine humorvolle Hommage erlaubt. Da könnte man fast die USK-18-Einstufung vergessen.
Der 3rd-Person-Shooter Red Faction: Armageddon erscheint am 7. Juni für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz