Red Steel 2 - Combo-System setzt auf Coolness

Leserbeitrag
1

Auf der ganzen Welt warten Wii-Besitzer auf den Shooter Red Steel 2. Und seit ein paar Wochen weiß man, dass sie das auch noch etwas länger tun müssen. Schließlich gab Ubisoft vor gut einem Monat bekannt, dass einige ihrer potentiellen Toptitel, darunter auch Red Steel 2, erst Anfang 2010 erscheinen sollen. Die Erklärung beschränkte sich seinerzeit darauf, dass die Zeit für Qualitätsverbesserungen nötig sei.

Doch nun hat Star-Entwickler Jason Vandenberghe einen möglichen Grund für die Terminverschiebung bekannt gegeben. So sollen die Kämpfe in Red Steel 2 mit einem Belohnungssystem verknüpft sein, welches Abwechslung bei der Moveauswahl belohnt. Angedeutet hatte Vandenberghe das bereits in einem Video, welches zur gamescom veröffentlicht wurde.

Allerdings erklärte er jetzt weiter, dass Kombinationen, welche ”cool” aussehen mit Belohnungen für guten Style ausgezeichnet werden. Was jedoch genau dahinter steckt, ist bisher noch nicht bekannt. Außerdem soll es Situation geben, in welchen die Gegner nicht mit einer Schusswaffe ausgeschaltet werden können, weshalb man das Schwert zumindest ab und zu zwingend benutzen MUSS.

Das Video von der gamescom findet ihr hier (und nicht vergessen: ”Every game is better with Ninjas in it.”):

Weitere Themen: Red Steel, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz