Parasiten infizieren Euren PC - Resident Evil 4

Leserbeitrag
27

(Dominik) Endlich erscheint der vierte Teil der Kult-Shooter-Reihe auch für den PC. Darin wird das angestaubte Spielprinzip gründlich überarbeitet. Euch erwarten außerdem alte Bekannte und neue Gegner.

Parasiten infizieren Euren PC - Resident Evil 4

Sechs Jahre sind vergangen, seit der tödliche T-Virus ausgebrochen ist und die Zombies erschaffen hat, mit denen Ihr Euch in den letzten drei Resident Evil Spielen herumschlagen musstet. Die Umbrella Corperation ist am Ende, die Gefahr durch das Virus gebannt. Leon S. Kennedy, der Polizist aus Teil 2, arbeitet inzwischen für die Regierung und soll in ihrem Auftrag seltsame Ereignisse in Westeuropa auf den Grund gehen.

Mit Resident Evil 4 beschreitet Ubisoft neue Wege in der Franchise. So erlaubt Euch die verbesserte Kameraführung eine intuitivere Steuerung. Frei bewegen könnt Ihr Euch in der Echtzeit-3D-Umgebung des Spiels aber immer noch nicht. Eure Gegner sind dieses Mal auch keine Zombies, sondern sehr viel clevere, mit Parasiten infizierte Menschen sowie die geheimnisvolle Sekte Los Illuminados.

Das Game erschien schon 2005 für Gamecube und PS2. Nach über sieben Jahren Resident Evil Abstinenz können Fans den Shooter endlich auch auf dem PC zocken. Teil 5 der Reihe erscheint frühestens 2008 für Xbox360 und PS3.

Weitere Themen: Resident Evil, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz