Resident Evil 3DS - Neue Details

Leserbeitrag
3

Mit Resident Evil Revelations und Resident Evil Mercenaries 3D wird Capcom zwei Spiele für den kommenden neuen Handheld Nintendo 3DS veröffentlichen. Die beiden Spiele erscheinen im kommenden Jahr und zu diesen beiden Titeln sind neue Informationen aufgetaucht.

The Mercenaries

- jeder Charakter aus Resident Evil 4 ist spielbar
- das Spiel beinhaltet Leon, Ada, Krauser, HUNK, Wesker, Chris, Jill und Sheva
– 8 mercenarie Stages aus RE5 und 4 aus RE4 sind vorhanden
- versteckte Charaktere, die in noch keinem Mercenaries gab
– neue Spielmodi
– neue Charakter-Outfits
– RE4 Stages wurden dem Design von RE5 angepasst
– grafische Verbesserungen und neu gestaltete Feinde

Revelations

- Resident Evil 4/5 Kamera-Stil
– ein großes Geisterschiff als Areal bestätigt
– beim Zielen wechselt das Spiel in First-Person
– währenddessen kann man sich bewegen und schießen
– sehr Storylastig
– Charakterentwicklung in Bezug auf Chris und Jill während des Spielverlaufs
– Wetter ist wichtiges Spielelement
– das Geisterschiff ist zerstört und zerfällt während des Spielverlaufs, Teile werden davongespült
– diese Szenen werden teilweise in Realtime gezeigt anstatt als Cutscenes
– je mehr Zeit man vertrödelt, desto stärker zerfällt das Schiff

 

Weitere Themen: Nintendo 3DS, Resident Evil, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz