Resident Evil 4: Afterlife - Wird in Tokyo und Alaska spielen

Leserbeitrag

Nach den drei ersten Filmen von Resident Evil, mit dem Namen Resident Evil, Resident Evil: Apocalypse und Resident Evil: Extinction soll jetzt auch der 4. Teil bald folgen.

Regisseur Paul W.S. Anderson reichte vor Kurzem die Story für Teil 4 ein.
Weiters wird wieder Milla Jovovich die Hauptrolle übernehmen.
Die neuen Austragungsorte werden Alaska und Tokyo sein.

Ob der Film den Titel Afterlife tragen wird, ist noch unklar.

Weitere Themen: Resident Evil, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz