ResidentEvil5 - Keine Schreibmaschine mehr

Leserbeitrag

Seit Ankündigung von Resident Evil 5 wird von grundlegenden Veränderungen am Spiel geredet.
So wird es beispielsweise einen neuen 2 Personen CoOp Modus geben oder eine komplett überarbeitete Steuerung, die sich in etwa mit der von Gears of War vergleichen lässt.

Und schon ist die nächste Veränderung da. Wie jetzt Jun Takeuchi, der Produzent von Resident Evil, bekannt gab, wird es ab dem 5ten Teil von Capcoms Survival-Horror keine Schreibmaschinen mehr geben.
Wie es die meisten sich er wissen werde, hatten diese nur eine Aufgabe:
Das Abspeichern des momentanen Spielstandes.

Zukünftig wird das Spiel über Checkpoints verfügen, an denen das Spiel selbst abspeichert. Zudem gibt es dann noch die Möglichkeit, nach jedem Level manuell abzuspeichern.

Weitere Themen: Resident Evil 5 Demo, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz