Resident Evil Revelations: Konsolen-Umsetzung bekommt neue Screenshots

Maurice Urban
1

Capcom hat ein paar neue Screenshots und Infos zum Konsolen-Port von Resident Evil Revelations veröffentlicht. Unter anderem zeigt man uns Rachel, die als neuer spielbarer Charakter im Raid Mode zur Verfügung stehen wird.

Resident Evil Revelations: Konsolen-Umsetzung bekommt neue Screenshots

In Resident Evil Revelations werdet ihr zudem mit zwei neuen Gegnern Bekanntschaft machen, einen davon trefft ihr nur nach einem bestimmten Fortschritt im Raid Modus.

Der Konsolen-Port des 3DS-Titels erscheint bekanntlich auch für die Wii U, dort natürlich mit exklusiven Features. Ihr könnt so entweder mit TV und Wii U GamePad spielen, den Pro Controller nutzen oder komplett auf das GamePad setzen.

Weiterhin wird man per Miiverse eine Todesnachricht an Spieler in alle Welt verschicken können und zudem kann man seine Freunde im Raid Modus mit der “Creatures Voice” Funktion Angst einjagen. Die neuen Screenshots & Artworks gibt es in der Galerie.

Resident Evil Revelations eerscheint am 24. Mai auf Xbox 360, PlayStation 3, PC und Wii U.

Bildergalerie resident-evil-revelations-screens-march

Hat dir "Resident Evil Revelations: Konsolen-Umsetzung bekommt neue Screenshots" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Resident Evil, Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES