Resistance: Fall of Man

Im Ego-Shooter Resistance: Fall of Man muss man sich als Soldat gegen die Armee der Chimären, auch Bestien genannt, zur Wehr setzen. Dabei wird man zum Teil von seinen Kameraden unterstützt, muss sich aber meistens alleine durchschlagen. Neben Maschinenpistolen, Schrotflinten und Granaten können auch erbeutete High-Tech-Waffen genutzt werden. Eine Sekundärfeuer-Funktion kann dem Spieler dabei taktische Vorteile verschaffen. Im Koop-Modus kann die gesamte Story auch per Split-Screen durchgespielt werden.

Man schreibt das Jahr 1951: Die außerirdischen Chimären erobern Stück für Stück die Erde – auch England steht kurz vor dem Fall. Als US-Soldat Nathan Hale macht sich der Spieler im 3D-Shooter “Resistance: Fall of Man” auf den Weg nach Großbritannien, um mit seiner Truppe eine Spezialwaffe sicherzustellen, die nach britischen Informationen gegen den übermächtigen Feind eingesetzt werden kann. Doch in York geraten die Männer in einen Hinterhalt und werden getötet – nur man selbst überlebt den Angriff und zieht fortan allein in den Kampf. Der Ego-Shooter bietet eine atmosphärisch und grafisch ansprechende Darstellung der verschiedenen Umgebungen – egal, ob im England der 1950er Jahre oder an Bord der Raumschiffe des Feindes.

Die verschiedenen Waffen weisen häufig eine sekundäre Feuerfunktion auf, um beispielsweise Granaten zu verschießen. Da sich die computergesteuerten Gegner durchaus intelligent verhalten, Deckung nehmen und sich teilweise regelrecht verschanzen, kann man sich mit Explosivgeschossen und ähnlich wirkungsvollen Waffen einige Vorteile verschaffen. Der Koop-Modus ermöglicht es, die gesamte Kampagne zusammen am selben Bildschirm zu spielen. Auch ein Online-Modus ist vorhanden, hier können bis zu 40 Spieler gleichzeitig antreten.

Als Widerstandskämpfer in den Kampf gegen die grausigen Bestien zu ziehen macht einfach Spaß – dafür sorgen die Grafik, die vielen Waffen und vor allem die gelungenen Multiplayer-Modi. Die abwechslungsreich gestalteten Gegner verhalten sich intelligent und sind eine echte Herausforderung.

Beschreibung von

Weitere Themen: Insomniac

Alle Artikel zu Resistance: Fall of Man
  1. Resistance 3 - Insomniac hat kein Problem das Franchise abzugeben

    Jonas Wekenborg
    Resistance 3 - Insomniac hat kein Problem das Franchise abzugeben

    Mehr [b]Resistance[/b] aus dem Hause Insomniac nach Teil drei? Eher nicht, denn wie der Director des Entwicklers Marcus Smith erklärte, gäbe es keine großen Probleme damit, den Titel an ein anderes Studio abzugeben.

  2. Resistance 3 - Folgt Capelli im Gamescom Trailer

    Maurice Urban
    Resistance 3 - Folgt Capelli im Gamescom Trailer

    Natürlich darf auch Insomniacs Shooter [b]Resistance 3[/b] auf der Gamescom nicht fehlen. Und wie so viele Spiele wird auch der PS3-Exklusivtitel mit einem Trailer beehrt.

  3. Resistance 3 - Multiplayer-Map Alice Springs enthüllt

    Maurice Urban
    Resistance 3 - Multiplayer-Map Alice Springs enthüllt

    Während man sich im Singleplayer-Modus von [b]Resistance 3[/b] durch die USA kämpft, reist man im Multiplayer um die ganze Welt. Entwickler Insomniac Games enthüllte jetzt die vierte Map des Shooters.

  4. Resistance 3 - Die Vorgeschichte des Spiels im Trailer

    Maurice Urban
    Resistance 3 - Die Vorgeschichte des Spiels im Trailer

    [b]Resistance 3[/b] schließt nicht ganz nahtlos an den Vorgänger an. Eventuell auftretende Story-Lücken will Entwickler Insomniac jetzt mit einem neuen Trailer schließen.

  5. Resistance 3 - Entwicklertagebuch diskutiert die Waffen des Shooters

    Maurice Urban 2
    Resistance 3 - Entwicklertagebuch diskutiert die Waffen des Shooters

    Waffen spielen eine äußert wichtige Rolle in [b]Resistance 3[/b]. Logisch, schließlich müsst ihr ja auch irgendwie die Chimera aufhalten und das geht eben am besten mit ordentlichem Kriegswerkzeug. Jetzt wurde ein Entwicklertagebuch veröffentlicht, in welchem...

  6. Resistance 3 - Führt der Shooter den PSN Pass ein?

    Maurice Urban 4
    Resistance 3 - Führt der Shooter den PSN Pass ein?

    Electronic Arts hat es mit seinem Online-Pass vorgemacht und jetzt scheint auch Sony beim Kampf gegen Gebrauchtkäufer einen Schritt weiter zu gehen. Allem Anschein nach plant man nämlich die Einführung des [b]PSN-Pass[/b].

  7. Resistance 3 - Größtes Feature wird die verbesserte KI

    Jonas Wekenborg
    Resistance 3 - Größtes Feature wird die verbesserte KI

    Insomniacs Senior Designer Cameron Christian erzählte in einem Interview über die neuen Features von [b]Resistance 3[/b]. Das größte davon wird die verbesserte KI sein, die man nicht unterschätzen sollte.