Resistance 2 - Neue Bilder zum PS3-Shooter

Leserbeitrag
9

(Florian) "Resistance: Fall of Man" war einer der Launch-Titel für die PS3 und machte seine Sache sehr gut. Das Spiel war ein durchweg gelungener Ego-Shooter und fand eine große Fangemeinde. Da war es eigentlich klar das es einen Nachfolger geben würde. Entwickler Insomniac Games hat großes vor. Um Euch die Wartezeit auf den möglichen "Gears of War 2-Killer" zu versüßen, wurden nun ein paar neue Screenshots veröffentlicht.

Resistance 2 - Neue Bilder zum PS3-Shooter

Die Story von “Resistance 2″ setzt genau da an wo “Fall of Man” aufhörte. So dient der Abspann des ersten Teils quasi als Intro für “Nathan Hales” zweiten Auftritt. Diesmal verschlägt es den Alien-Hunter in sein Heimatland Amerika. Die komplette Einspieler-Kampagne kann auch im Koop-Modus bestritten werden. Zu Hause an der Konsole mit einem weiteren Spieler und Online mit bis zu sieben Mitstreitern. Das Besondere daran wird sein, dass die Story im Koop-Modus leicht verändert wird. So wird es weniger Story-Elemente geben, dafür aber mehr Überraschungsmomente. Außerdem werden gewisse Gegner und Schauplätze immer wieder neu arrangiert.

Auch in Sachen Multiplayer-Modus haben die Jungs von Insomniac Games einiges vor. So sollen sich bis zu 60 Spieler, ich wiederhole, 60 Spieler in Squad-basierten Gefechten über den Haufen schießen können. Dabei kann man drei verschiedene Charakterklassen auswählen, schwere Infanterie, Scharfschütze und Sanitäter.

Der ambitionierte Titel wird exklusiv für die PS3 erscheinen und soll wahrscheinlich im vierten Quartal dieses Jahres bei uns eintreffen.

Weitere Themen: PlayStation 3, Resistance 2, Insomniac

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz