Resistance: Fall of Man- Anglikanische Kirche fordert Geldspende - Resistance: Fall of Man- Anglikanische Kirche fordert Geldspende von Sony

Leserbeitrag
7

(Pat) Die englische Staatskirche zeigte sich alles andere als erfreut, als ihr zu Ohren drang, dass ein Schauplatz der Alienmetzelei "Resistance Fall of Man" die Manchester Cathedral ist. Es sei absolut inakzeptabel, dass im heiligsten aller britischen Bauwerke derart barbarische Feuergefechte abgehalten werden.

Resistance: Fall of Man- Anglikanische Kirche fordert Geldspende  - Resistance: Fall of Man- Anglikanische Kirche fordert Geldspende von Sony

Man muss schon zugeben, dass die detailgetreu designten Gemäuer der Kirche von England so einige Blutspritzer abbekommen haben. Doch stammte das Gesudel primär von außerirdischen Ausgeburten und stellt selbstverständlich nur ein fiktives Szenario dar. Nichtsdestotrotz hat sich Sony für seinen Exklusiv-Shooter keine Genehmigung bei den anglikanischen Glaubensbrüdern eingeholt und insofern vermeintliche Rechte der Kirche verletzt. Welche das nun genau sind, wurde indes noch nicht konkretisiert. Jedenfalls verlangte die Kirche nun eine offizielle Entschuldigung sowie einen massiven Anteil der Umsatzkasse, da schließlich weder ein Genehmigungsentgelt, noch die kirchlichen Auflagen beachtet worden seien. Falls Sony diesen Forderungen nicht bereit ist Folge zu leisten, wird ein weltweiter Rückruf des Titels vom Spielemarkt verlangt. Sodann müsse der besagte Level, unter dem RELATED LINK aufgeführt als “Teinted Cathedral Gameplay”, grafisch kirchenkonform abgeändert werden. Falls Sony die Forderungen nicht erfüllt, würden rechtliche Schritte eingeleitet.

Am Wochenende hat Sony in den BBC Nachrichten eine erste Reaktion abgegeben: Man würde die Befürchtungen der Kirche in gewisser Hinsicht nachvollziehen können und sich ernsthafte Gedanken über eine Lösung machen. Allerdings handele es sich bei “Resistance” um ein Science-Fiction-Titel, wo keine Menschen sondern Aliens bekämpft werden, so dass man letztendlich nicht von einem verwerflichen Spiel sprechen könne.

Weitere Themen: Insomniac

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz