Mit Angry Birds Rio erscheint im März dieses Jahres der zweite Teil des wilden Vogelspektakels. Ihren Siegeszug auf Apples iPhone gestartet, flatterten die Vögel alsbald auf andere Smartphones und machten zuletzt sogar PC-Spieler unsicher.

Da möchte Entwickler Rovio Mobile natürlich nicht lange auf einen Nachfolger warten lassen. In Zusammenarbeit mit den Blue Sky Studios werkelt man fleißig an der Reise nach Rio. Bei den Blue Sky Studios handelt es sich um die bekannten Ice-Age-Macher, die im April den passenden Kinofilm namens Rio nachliefern wollen. Darin wird es auch um das Flattervieh respektive Vögel gehen.

Einen kleinen Vorgeschmack bietet der folgende Trailer, der schon Lust auf mehr macht:

* gesponsorter Link