Ritter Arthur

In dem Klick-Management-Spiel Ritter Arthur baut ihr das Land neu auf und wendest strategische Finessen an.

„König Sigmund liebte es, zu essen,“ beginnt das Klick-Management-Spiel Ritter Arthur. Keine gewöhnliche Einleitung für ein Spiel, aber Ritter Arthur ist auch vielmehr als nur gewöhnlich.


Auf das nette Essen mit seiner Nichte Helen folgte nämlich ein Jahrhunderttornado, der das Königreich zerstörte und dann auch noch den roten Drachen Feuerspei weckte. Wäre das noch nicht die Krönung allen Übels, erfuhr Prinzessin Helen, dass ihr Vater vom Blitz getroffen wurde.


Genau hier kommt ihr ins Spiel: Als tapferer Ritter Arthur begleitest du die Prinzessin auf ihrer Heimreise. Dabei musst du nicht nur den Weg freiräumen und das Königreich zu altem Glanz zurückbringen, sondern dich auch vor dem nächtlichen Räuber Feuerspei in Acht nehmen.

So spielt sich Ritter Arthur

Auf dem Weg in Helens Königreich müsst ihr nicht nur umgefallene Bäume beseitigen, Straßenabschnitte reparieren und Brücken wieder in Stand setzen. Hauptwerkzeug eurer Befehle sind Arbeiter, denen ihr mit einem Klick eine Aufgabe zuweist.


Natürlich brauchen Arbeiter etwas zu essen, damit sie Holz hacken, was wiederrum ein wichtiger Rohstoff zum Reparieren ist. Da führt eins zum anderen: Errichtet eine logische Infrastruktur, dass eure Arbeiter gut versorgt sind und mit den Arbeiten vor Einbruch der Nacht fertig werden.


Schafft ihr es, die euch gestellte Aufgabe in einem Level vor der Nacht zu beenden, kann die Kutsche von Prinzessin Helen weiter zum nächsten Level rumpeln und euer Schloss wird erweitert. Schafft ihr es nicht, greift Feuerspei an und ihr müsst das Level von vorn beginnen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: Intenium

Ritter Arthur Download auf deinem Blog verlinken!

Ritter Arthur downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:

GIGA Marktplatz