Rock Band - Patch erlaubt Song-Export auf die Festplatte

Leserbeitrag
1

Für die Xbox-360-Version von Rock Band erschien gestern ein neues Update. Der Patch sorgt dafür, dass man weiterhin Songs aus dem Store herunterladen kann, behebt Probleme mit untreffbaren Noten und erlaubt es dem Spieler, leichter an die begehrten Goldstern-Bewertungen zu kommen.

Das interessanteste Feature jedoch ist die Möglichkeit, gegen eine einmalige Gebühr von 400 Microsoft-Points fast die komplette Trackliste des Spiels auf die Festplatte zu exportieren. Damit kann man seine 360 bereits auf den Release des Nachfolgers Rock Band 2 vorbereiten.

Vom Export ausgenommen sind aus Lizenzgründen lediglich vier Songs: Enter Sandman von Metallica, Paranoid von Black Sabbath, Run to the Hills von Iron Maiden sowie Monsoon von Tokio Hotel.

Leider steht noch kein Europa-Releasetermin für Rock Band 2 fest, welches noch diesen Monat in Nordamerika erscheint. Der Vorgänger wurde hierzulande mit sechsmonatiger Verspätung veröffentlicht.

Weitere Themen: Rock Band, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz