Rock Band 3 - Nicht mehr in diesem Jahr

Leserbeitrag
6

(Björn) Bisher sind die Spiele der beliebten “Rock Band”-Reihe in einem regelmäßigen Jahresabstand erschienen. Getreu dem Motto “Gut Ding will Weile haben” hat man sich nun bei Hamonix dazu entschlossen, aus dem jährlichen Rhythmus auszubrechen und “Rock Band 3″ nicht mehr in diesem Jahr zu veröffentlichen.

Laut Alex Rigopolous, dem CEO von Harmonix, würde ein jährlicher Zyklus die Möglichkeiten, welche ein Entwickler habe, zu sehr einschränken. Deshalb und weil man bei Harmonix derzeit auch fleißig an dem Beatles-Spiel, welches im Oktober letzten Jahres angekündigt wurde, werkele, wird es in diesem Jahr keinen dritten Teil der “Rock Band”-Reihe geben.

Publisher Electronic Arts habe , laut Rigopolous, bereits für die Situation der Entwickler Verständnis gezeigt und ist gewillt, den Jungs von Hamonix die Zeit einzuräumen, welche sie für ihre Arbeit an “Rock Band 3″ benötigen.

Nebenbei ging Rigopolous auch auf die Frage ein, ob es mit dem nächsten “Rockband” auch ein Keyboard geben wird. Die Antwort fiel mit einem “Vielleicht” jedoch recht kurz und ungenau aus.

Es wird also noch ein wenig länger dauern, bis Wohnzimmer-Bands mit “Rock Band 3″ erneut die Wände zum wackeln bringen dürfen. Für den zweiten Teil der Serie dürfte es jedoch im Moment genügend Downloadconent für den einen oder anderen virtuellen Gig geben.

Weitere Themen: Rock Band

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz