Heroes of Ruin - Square Enix kündigt neues 3DS-Adventure an

Jan
3

Der 3DS wird vor allem für seine 3D-Fähigkeit gehyped, Square Enix will nun mit Heros of Ruin aber den Fokus einmal mehr auf die sozialen Funktionen des Geräts lenken. Mehrspielermodus und ein Händlernetzwerk sollen euch für das Action-Spiel gewinnen.

Heroes of Ruin - Square Enix kündigt neues 3DS-Adventure an

Vier verschiedene Helden sollen in Heroes of Ruin zusammen unterwegs sein und in ständig neuen Dungeons Gefahren meistern und Quests lösen können. Wer darauf keine Lust hat, bleibt alleine, ansonsten ermöglicht das Spiel aber per Wi-Fi ständigen Drop-In und -Out in die Abenteuer einzelner Helden. Per Community-Website will Square Enix außerdem immer wieder neue Herausforderungen anbieten, denen ihr euch stellen könnt.

Aber auch die “reale” Multiplayer-Komponente von Nintendos 3DS soll in Heroes of Ruin zum Zuge kommen. Per StreetPass soll ein “Händlernetzwerk” aufgebaut werden, das scheinbar automatisch Schätze kauft und verkauft, wenn ihr an entsprechenden Handelspartnern vorbei kommt. Andere Spieler ergänzen euer Inventar und machen euch mächtiger. Und wenn ihr lauffaul seid, könnt ihr die Website des Spiels nutzen, um darüber neue Mitstreiter zu finden.
Heroes of Ruin soll Anfang 2012 erscheinen und wird auf der E3 erstmals spielbar sein.

Weitere Themen: Nintendo 3DS, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz