Runes of Magic - Kapitel 4 & 5 bereits in der Mache

Leserbeitrag
3

Wie Tony Tang, Business Development Manager bei Runewaker Entertainment, nun gegenüber IGN bestätigte, sind die Kapitel 4 & 5 von Runes of Magic bereits in der Mache. Die vierte Erweiterung ist wohl so gut wie fertig und an einem weiteren Teil wird bereits fleißig gearbeitet. Zudem wird die neue Gilden-Schlossbelagerung weiter überarbeitet.

”Wir sind mit Kapitel Vier so gut wie fertig, sein Release wird sich allerdings aus Gründen, die ich hier nicht nennen kann, ein wenig verzögern.

In der Zwischenzeit werden wir aber die Elemente runderneuern, die unsere Spieler am liebsten mögen. Momentan haben wir die Gilden-Schlossbelagerung im Spiel. Der Grund warum diese noch fehlerhaft funktioniert, liegt an der fehlenden Beschränkung von Spielern, die daran teilnehmen können, das verursacht eine Menge Probleme. Wir überarbeiten das gesamte System, denn die Ansprüche sind hoch. Wir haben ungefähr tausend Schlachten pro Nacht. Das heißt, in Europa bekämpfen sich jede Nacht zweitausend Gilden und das ist ziemlich verrückt. (…) Wir haben Kapitel Vier und Kapitel Fünf ist bereits in Arbeit”

Weitere Themen: Frogster

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz