Runescape: 1000 Spieler kämpfen gegen Zombiehorden

Marvin Fuhrmann

In Runescape fand gestern das große Finale des “Dimensions of the Damned”-Events statt. Im Rahmen dessen haben sich 1000 Spieler gegen anstürmende Zombiehorden gestellt. Das beeindruckende Spektakel gibt es nun in Form eines Videos zu sehen. Wo? Natürlich in der News.

So lief das Event in Runescape ab:

[RS] Dimension of the Damned Finale – LootScape enabled von RuneScape auf www.twitch.tv ansehen

Runescape ist eines der ältesten MMOs, die auch heute noch aktiv gespielt werden. Mittlerweile gibt es den Klassiker sogar für mobile Endgeräte. Und die Spielerschaft schwört dem Rollenspiel immer noch die Treue. Dies beweist ein kürzlich abgehaltenes Ingame-Event mit dem Titel “Dimensions of the Damned”. Im großen Finale dieses Events haben sich 1000 Spieler gegen die anstürmenden Horden der Untoten gewandt.

20.000 Dollar mit Cheats gewonnen

Wie dieses Event ablief, kannst du oben im Video nachvollziehen. Obwohl die Spieler sich zusammen gegen die Zombie zur Wehr setzten, ging es trotzdem um die Einzelleistung. Denn nur, wer am Ende noch steht, bekommt die besten Preise. Unter den letzten 50 wurde beispielsweise ein exklusives Reittier verteilt. Wer gewinnt, bekommt 200 Millionen Gold auf seinen Runescape-Account.

Dazu gesellen sich noch ein einzigartiger Ingame-Titel, ein Zombie-Award, der extra in echt angefertigt wurde sowie ein lebenslanges Abo für Runescape. Kein schlechter Preis für jemanden, der sich aus 1000 Spielern herauskristallisiert.

Weitere Themen: Jagex

Neue Artikel von GIGA GAMES