Sacred 2 - Spiel mit neuem Kopierschutzssystem

Leserbeitrag
15

Das Rollenspiel von Ascaron ”Sacred 2 – Fallen Angel” hat als eines der ersten Spiele das Kopierschutzsystem Digital Rights Management (DRM). Das soll den Raubkopierern die Arbeit erschweren und möglichst Raubkopien verhindern.

Dadurch wird bei ”Sacred 2” sowohl eine Online-Aktivierung benötigt als auch der PC nach den System- und Hardwarekomponenten des eigenen PCs überprüft.

Solche Methoden geraten allerdings, wie bei Spore zu beobachten war, schnell in Kritik und Ablehnung. Aus diesem Grund hat sich Ascaron etwas überlegt: Das Spiel soll sich völlig legal kopieren lassen. Nach der Installation von ”Sacred 2” können Sie das Spiel bis zum nächsten Tag um 24.00 Uhr antesten. Ohne Einschränkungen ist noch anzumerken.

”Sacred 2 – Fallen Angel” gibt es seit dem 2.Oktober für den PC.

Weitere Themen: Sacred, Sacred 2 - Fallen Angel Demo, Ascaron

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz