Saints Row 2 - Indiziert? THQ stoppt Werbekampagne in Deutschland!

Leserbeitrag
8

Die Erscheinung des GTA-Killers wird immer unwahrscheinlicher. Das Spiel viel bereits nach der ersten USK Prüfung durch und bekam das Siegel nicht, obwohl der Hersteller das Spiel bereits selber entschärft hatte. THQ reicht nun eine noch stärkere gekürzte Fassung von Saints Row 2 ein. Jedoch glaubt selbst THQ nicht mehr daran, dass das Spiel veröffentlicht werden darf und stoppte somit bereits die Werbekampagne für das Game in Deutschland.

Saints Row 2 wird nur noch in Österreich und in der Schweiz angeboten werden, natürlich in der ungeschnittenen Fassung.

Bekommt das Spiel nun doch einen Siegel, erscheint das Spiel bei uns mit einer Verspätung von ca. einem halben Jahr in der geschnittenen Fassung.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz