Saints Row: The Third - Initiation Station führt zu mehr als 1 Million Charakteren

Maurice Urban
6

Entwickler Volition hat Fans schon vor Release von Saints Row: The Third die Gelegenheit gegeben, sich ein wenig mit den Charakteren auszutoben. Jetzt wurden mehr als 1 Million verrückte Personen erstellt.

Saints Row: The Third - Initiation Station führt zu mehr als 1 Million Charakteren

Mit Hilfe der Initiation Station kann man sich einen eigenen Saints Row Charakter bis hin zum kleinsten Detail erstellen. Das ausführliche Tool lässt euch so zum Beispiel den Körper eures Charakters durch Kopfform und Gesichtszüge nach Belieben verändern. Richtig interessant wird es aber wohl erst bei der Auswahl der Anziehsachen.

Hier stehen etliche Mäntel, Shirts, Hosen, Hüte und noch einiges mehr für beide Geschlechter bereit, eurer Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. So lassen sich zum Beispiel Zombies in Abendkleidern oder Muskelprotzen mit Emo-Look erstellen. Publisher THQ verkündete nun, dass bereits 1 Million Charaktere das Licht der Welt erblickt haben

“Die Charaktere, die wir gesehen haben, sind meist lächerlich, oft urkomisch und immer over-the-top. Und jetzt gibt es eine Million von ihnen. Dank der verrückten Kreativität, die wir in gerade einmal einer Woche gesehen haben, können wir nicht erwarten, was noch kommt. Eine Million ist nur der Anfang”, So THQ Global Brand Vice President Kevin Kraff.

Zum Release von Saints Row: The Third in der nächsten Woche können die verschiedenen Charaktere dann sogar heruntergeladen und im Spiel genutzt werden.

Weitere Themen: THQ

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz