Saw - Konami schnappt sich die Säge

Leserbeitrag

Nachdem der Publisher Brash Entertainment Konkurs anmelden musste, sah es eher schlecht um das Videospiel zu Saw aus, das bei den Zombie Studios entsteht. Nachdem man seinerzeit bestätigte, dass sich die Arbeiten bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befinden, dachte zunächst Liongate daran, das Spiel zu vertreiben.

Allerdings wurde aus diesem Deal bekanntermaßen nichts und die Zukunft von Saw war weiter ungewiss. Heute meldete sich Konami zu Wort und bestätigte, dass man sich des Titels annehmen wird. Basierend auf der Unreal Engine 3 soll es nun für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erscheinen.

Weitere Themen: Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz