Elder Scrolls V - Schon längst in der Mache?

Steven Drewers

Elder Scrolls IV: Oblivion hat ganz klar Maßstäbe gesetzt. Seit der Veröfentlichung des RPG-Adventures sind mittlerweile jedoch schon vier Jahre vergangen und Fans warten sehnsüchtig auf Elder Scrolls V.

Laut einer unbekannten Quelle, die Bethesda ziemlich nah stehen soll, hat das Warten aber bald ein Ende. Elder Scrolls V soll schon längst in der Mache sein. Außerdem hat man erfahren, dass es sich um ein direktes Sequel zu Oblivion handeln soll.

Nicht nur über das Erscheinen des Spiels an sich, sondern auch über vermeintliche Inhalte wurde angeblich gesprochen. So kamen Begriffs-Schnipsel wie “Dragon Lord” und “The Blades” zum Vorschein. Momentan arbeite man sogar schon an den Stimmen der Charaktere. Wann der Titel erschient ist unklar. Klar ist nur, dass er starke Konkurrenz im Nacken hat, namentlich Two Worlds 2, das in den letzten Tagen ausschließlich positive Kritik einfährt.

Ob Elder Scrolls V sich durchsetzen kann wird sich zeigen. Schließlich muss es erst einmal offiziell angekündigt werden.

Quelle: Eurogamer Dänemark

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz