Shenmue 3

Zur Homepage für Windows
Weitere Downloads sind verfügbar:

downloaden für Windows

Crowdfunding sei Dank wird Shenmue 3 (Shenmue III) tatsächlich Realität werden. Im dritten Teil der Action-Adventure-Saga begleitet ihr den kampfsporterprobten Ryo Hazuki auf seiner Reise durch China, wo er immer noch versucht den Mörder seines Vaters zu finden. Die Ereignisse knüpfen dabei nahtlos an die Vorgänger Shenmue und Shenmue 2 an, die bereits 1999 bzw. 2001 für den Dreamcast erschienen. Alle Gerüchte, Infos und News rund um den Release von Shenmue 3 erfahrt ihr an dieser Stelle!

3.208
Shenmue 3 - Teaser

Shenmue 3: Fortsetzung des Kult-Klassikers

Genauso wie der Dreamcast an sich war Shenmue anno 1999 seiner Zeit voraus. Das abwechslungsreiche und komplexe Gameplay war für damalige Verhältnisse wegweisend, trotzdem war den ersten beiden Titeln der kommerzielle Erfolg nie vergönnt gewesen. Shenmue I war bis dato mit 47 Millionen US-Dollar das teuerste Videospiel aller Zeiten, floppte allerdings gewaltig am Markt und erschwert so bis heute den Weg für Shenmue 3.

Weil dem so war, wandte sich dann Serienschöpfer Yu Suzuki völlig überraschend auf der E3 2015 an die Fans und verkündete eine Kickstarter-Kampagne, um das Projekt doch noch zu realisieren. Schließlich endete der zweite Teil sehr unvermittelt und die Geschichte kann erst würdig im dritten Teil beendet werden. Mit 2 Millionen Dollar innerhalb von nur acht Stunden und insgesamt 6 Millionen im Juli 2015 gehörte die Kickstarter-Kampagne zu den erfolgreichsten aller Zeiten.

Shenmue 3: So geht die Geschichte weiter

Storytechnisch setzt der dritte Teil direkt an Shenmue 2 an. Ryo ist aus Yokosuka, Japan in die Berge von Guilin, China gereist, um Lan Di, den Mörder seines Vaters zu finden. Dabei trifft er auf das mysteriöse Mädchen Leng Shenhua, die in seinen Träumen auftauchte und dessen beider Schicksal miteinander verknüpft zu sein scheint. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach Lan Di und bekommen es dabei mit einem weiteren Antagonisten namens Niao Sun zu tun.

Das Spiel beginnt dabei im Dorf Bailu in Guilin und führt euch dann weiter zur größeren Ortschaft Choubu, die an einem Fluss liegt und dank zahlreicher Shops, Souvenirläden, Hotels und Tempel viel Erkundungsraum bietet. Ryo kann im Spielverlauf zudem Telefonanrufe nach Japan tätigen, um den Kontakt mit Figuren aus früheren Teilen aufzunehmen.

Shenmue 3: Stand der Entwicklung

Der Entwicklungsprozess von Shenmue 3 ist in vollem Gange. Auf der offiziellen Homepage gibt es dazu regelmäßige Updates. Zuletzt wurde im Dezember 2016 berichtet, dass die Spielszenarien nahezu fertiggestellt wurden und auch Motion-Capture-Tests durchgeführt werden. Zudem sind sowohl der japanische als auch der englische Originalsynchronsprecher von Ryo mit an Bord und erste Synchrotests werden gemacht.

Game Director Yu Suzuki lebt nach eigenen Aussagen Tag und Nacht für Shenmue 3. Sega hat die Lizenrechte an Shenmue 3 an Suzuki und sein Studio abgegeben und Sony wird beim Publishing unter die Arme greifen.

Shenmue 3: Release und Plattformen

Shenmue 3 wird derzeit ausschließlich für den PC und die PlayStation 4 entwickelt. Weitere Plattformen sind derzeit nicht geplant. Zudem wurden die Stretch Goals für deutsche Untertitel erreicht. Als Release-Datum geben die Entwickler derzeit den Dezember 2017 an, dieser kann sich jedoch noch nach hinten verschieben. Jedoch könnte es sein, dass Sega in der Zwischenzeit  HD-Versionen der ersten beide Teile plant. Konkrete Hinweise von Sega gibt es dazu nämlich schon.

Quiz wird geladen
Quiz: Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt
Welches Genre spielst Du am liebsten?

Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

Beschreibung von

Alle Artikel zu Shenmue 3
  1. Shenmue 3: Release verschiebt sich um knapp ein Jahr

    Marcel-André Wuttig
    Shenmue 3: Release verschiebt sich um knapp ein Jahr

    Shenmue 3 sollte schon Ende diesen Jahres erscheinen. Nun meldet sich jedoch der Project Director, Yu Suzuki, zu Wort und kündigt an, dass sich der Release auf die zweite Hälfte des nächsten Jahres verschiebt.

  2. Shenmue 3: Neues Entwicklertagebuch zur Handlung

    Sandro Kreitlow
    Shenmue 3: Neues Entwicklertagebuch zur Handlung

    Allzu viele Infos gibt es noch nicht zu Shenmue 3. Wie weit der Kickstarter finanzierte Nachfolger der beliebten Open-World-Action-Adventure-Reihe ist, verraten die Macher nun in einem neuen Entwicklertagebuch.

  3. Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Martin Eiser 17
    Game-o-Mat 2017: Hier erfährst Du, welches Spiel in diesem Jahr perfekt zu Dir passt

    Du weißt noch nicht so recht, auf welches Spiel du Dich 2017 freuen sollst? Kein Problem: Starte unseren Game-o-mat, erzähl uns, welches Genre Dir liegt, welche Grafik du magst und was Dir bei einem Spiel wichtig ist, und wir sagen Dir, welches neue Game am Besten zu Deinem Geschmack passen wird.

  4. Shenmue 3: Wunderschöne neue Screenshots sind da

    Annika Schumann 3
    Shenmue 3:  Wunderschöne neue Screenshots sind da

    Ys Net arbeitet momentan fleißig an Shenmue 3. Da der Release erst im nächsten Jahr stattfinden soll, haben die Entwickler nun neue Screenshots veröffentlicht, um euch die Wartezeit zumindest etwas zu verkürzen.

  5. Shenmue 3: Hier seht ihr den neuen Screenshot!

    Annika Schumann 2
    Shenmue 3: Hier seht ihr den neuen Screenshot!

    Yu Suzuki und sein Team arbeiten momentan eifrig an der Fertigstellung von Shenmue 3. Da der Release-Termin aber noch in weiter Ferne ist, gibt es nun immerhin ein neues Bild, welches euch die Wartezeit etwas verkürzen soll.

  6. Shenmue 3: Crowdfunding-Kampagne geht in die nächste Runde

    Richard Nold
    Shenmue 3: Crowdfunding-Kampagne geht in die nächste Runde

    Shenmue 3 zählte zu den großen Überraschungen auf der diesjährigen E3-Messe. Finanziert wird das Spiel über Spendeneinahmen von den Fans. Nach einer sehr erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, geht die Crowdfunding-Aktion jetzt auf der eigenen Webseite weiter...