Pirates of the Burning Sea: Neue Infos zu den Kampfstilen

Leserbeitrag

(Patrick) Im zweiten Artikel zum Swashbucklingsystem, den Ihr auf der Offiziellen Pirates of the Burning Sea Seite finden könnt, geht es diesmal um die verschiedenen Kampfstile und die damit verbundenen Fertigkeiten.

Pirates of the Burning Sea: Neue Infos zu den Kampfstilen

Am Anfang wird es drei Schwertkampfschulen geben. Es ist zwar geplant weitere Schulen für den waffenlosen Kampf einzuführen, aber das wird noch auf sich warten lassen. Die Wahl der Schule bestimmt auch die Art der Waffe, die dem Spieler zur Verfügung steht.
Abgesehen von der Wahl der Waffe bestimmen die Schulen die Auswahl der Fertigkeiten. Jede Schule verfügt über neun Fertigkeitenbäume mit je fünf aufeinander aufbauenden Fertigkeiten. Dem Spieler steht es frei, wie er seine insgesamt 26 Fertigkeitspunkte verteilt, aber kann er die weiterführenden Techniken in jedem Baum erst erlernen, nachdem er die Grundlagen erlernt hat.
Die Fertigkeiten unterteilen sich in sechs Kategorien:

    Eröffnungsangriffe die den Gegner schwächen und den Spieler selbst stärken

    Standardangriffe die den Gegner verletzen und z.B. durch Blutung zusätzlichen Schaden zufügen

    Finishing Moves die schwer einzusetzen sind dafür aber sehr viel Schaden anrichten

    Passive Fertigkeiten die die eigene Kampfkraft erhöhen

    Verteidigungsfertigkeiten die Angriffe abwehren oder den Gegner schwächen können

    Besondere Fertigkeiten, die in keine der anderen Kategorien passen z.B. Fernkampfangriffe oder Erste Hilfe

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz